zurück zur m²c-lab Startseite

Dessert

Der Fokus des Forschungsprojekt "Dessert" liegt auf der Entwicklung von Konzepten, Komponenten und Systemlösungen für die Nutzung von Gebäuden als dezentrale Schnittstelle zwischen Wärme- und Strommärkten mit hohem Anteil erneuerbarer Energietechniken.

Im Rahmen des Projekts ist das m2c-lab für die Erstellung eines Konzepts zur Visualisierung des Betriebszustandes und Steuerung eines solchen Schnittstellen-Gebäudes zuständig. Das sogenannte User Interface, das entwickelt werden soll, soll optimal auf die Bedürfnisse der zukünftigen Zielgruppe abgestimmt werden.