zurück zur m²c-lab Startseite

KompUEterchen4KMU – Usability Engineering für mobile Software für KMU

Logo KompUEterchen4KMU

Mobile Unternehmenssoftware-Systeme erweisen sich zunehmend auch bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) als geeignetes Mittel, den Außendienst in die betriebliche Informationslogistik einzubinden. Hinsichtlich der Gebrauchstauglichkeit (Usability) haben mobile Softwaresysteme allerdings Besonderheiten, die in der Vergangenheit für das Scheitern vieler solcher Projekte verantwortlich waren. Weder aktuelle Software Engineering-Methoden noch aktuelle Ansätze des Usability Engineering sind zur Umsetzung von gebrauchstauglichen mobilen Lösungen von KMU für KMU geeignet.

Im Rahmen des Forschungsprojekts > KompUEterchen4KMU ("Kompetenznetzwerk Usability Engineering für mobile Unternehmenssoftware von KMU für KMU") entwickelt das m²c-lab der FH Aachen zusammen mit weiteren Projektpartnern eine KMU-taugliche Entwicklungsmethode, die mobile Softwareentwicklung nicht als rein technische Disziplin betrachtet, sondern auch Usability Engineering miteinbezieht. Durch Anwendung der Methode sollen konkurrenzfähige und benutzerfreundliche mobile Produkte entstehen, die sowohl den Herstellern als auch den Anwender-KMU wirtschaftliche Vorteile einbringen.

Das Projekt wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert und ist Teil der Förderinitiative "Mittelstand Digital" mit dem Förderschwerpunkt "Einfach und intuitiv – Usability für den Mittelstand".

Logo Mittelstand-Digital